Schlagwort: Vollwertkost

Ein Blick in die Salatschüssel

Salat ist ja seit langem neben dem obligatorischen „Kamutbrötchen“ mein must have. Die meiste Zeit gibt es ihn nur in „grüner“ Form, da ich mir bei jeder weiteren Zutat Gedanken darüber machen muss, ob mein Bauch sie wohl vertragen wird oder nicht. Beispiel oben – Rote Beete… oft vertrage ich sie nicht, dennoch hatte ich…

Read more Ein Blick in die Salatschüssel

Ist intuitives Essen möglich?

In letzter Zeit bin ich ja froh, dass ich mit dem bisschen was ich an Auswahl habe, überhaupt in Ruhe essen kann und der Bauch still hält. Dennoch gibt es da noch die Yvonne in mir, welche sich sagt: „Du möchtest mehr Sport machen und Muskeln aufbauen, also iss deine Kalorien!“ und „Wenn ich abnehmen…

Read more Ist intuitives Essen möglich?

Novemberblick

  Da es mir ja Ende Oktober schlechter ging, habe ich ja zurück gerudert. Nun standen wieder Arztbesuche an, Blutabnahme und Cortisonerhöhung (auf 15mg). Dazu kam das „Lebensmittelabspecken“ in meiner Ernährung. Ich lebe von Salat (hier mit Senf und Essig-Öl Dressing, darüber Kräuter), dazu roher Kohlrabi zum Knabbern (mit etwas Blütensalz und Keltischer Kräutermischung –…

Read more Novemberblick

Salatparade !

Der Sommer ist zurück, mit drückender Hitzer und heißen Nächten. Nun, ich bin für Wahr kein Sommermensch. Ich gehen nicht gerne raus bei der Hitze und „bade“ weder im Freibad/see noch in der Sonne. Ich bin ein „Nordkind“, Herbstanbeterin, Regentänzerin und wäre friere lieber und genieße mit einer schönen, heißen Tasse Tee einen Herbststurm auf…

Read more Salatparade !

Ernährungsupdate März

Da ich während der Grippe etwas geschludert habe und somit manches Kilo auf die Hüften wanderte…, habe ich einen Strich gezogen. Auch ging es mir vom schweren Essen und dem Zucker nicht gut. Morgens hatte ich ein ganz geschwollenes Gesicht, Wasser in den Beinen und fühlte mich aufgebläht und einfach dick. Manchmal braucht der Mensch…

Read more Ernährungsupdate März

Gemüsekiste

Hier wieder ein Blick in die letzte Gemüsekiste. Diesemal gabs sogar eine Schale Pilze und Spitzkohl. Am schnellsten ist immer der Salat verputzt und mir wurde schon der Spitzname Hase zugetragen, da ich immer mein Rohkost vormichhin knabbere. Da ich und mein Liebster keine Pilze mögen, gabs die in Sahnesoße für meine Schwiegereltern über Tortellini.…

Read more Gemüsekiste

Welten&Bummler Tee

Letztens kam ich an diesem Tee einfach nicht vorbei – Welten&Bummler. Was für ein leckerer, bunter Regenbogen aus Tee ! Ich muss gestehen die Teesorten von Lebensbaum haben mir bis jetzt immer schon geschmeckt und es vergehen keine 2 Wochen in denen ich nicht wieder ein neues Päckchen im Einkaufskorb habe. Hier sind 20 verschiedene…

Read more Welten&Bummler Tee

Viel besser!

Ich kann es kaum glauben, aber ich fühle mich richtig gut. Um Weihnachten rum habe ich ja bereits mit Begeisterung angefangen nach der vitalen Vollwertkost zu essen und mir ging es nach einer kurzen „Eingewöhnungsphase“ immer besser. Aber leider, wie gesagt, es war Weihnachten und ich habe tatsächlich angefangen zu schludern. Hier mal etwas mit…

Read more Viel besser!

Ernährungschaos

Wie ich euch letztens berichtet habe, hatte ich mir Kamut Nudeln gekauft und wollte sie nun mal ausprobieren. Ein schwerer Fehler ! Gestern Abend habe ich mir zur Abwechslung mal ein paar Nudeln gekocht und nur mit etwas Olivenöl, Salz&Pfeffer, frischer Knobi und Dill gegessen. Naja ich habe es versucht… denn nach 2 Gabeln hat…

Read more Ernährungschaos

Biokiste Paradieschen

Da ist sie meine Bio – Schnupperkiste vom Paradieschen ! Da ich ja hauptsächlich Rohkost esse, habe ich mir hier von unserem Bioladen dem Paradieschen eine Schnupperkiste bestellt und mich riesig gefreut. So viele herrliche Produkte ! Sieht das nicht lecker aus?!  2 Tage her und schon fast alles verputzt ! Persönlich bräuchte ich für…

Read more Biokiste Paradieschen