Schlagwort: chronische Autoimmunerkrankung

Ernährungs Tohuwabohu

Mich derzeit mit ausreichend Nahrung zu versorgen ist derzeit ja eher so eine Art Glücksspiel. Manches vertrage ich, von dem ich es erst nicht dachte und manches verlässt mich gleich wieder, von dem ich dachte, dass ich es vertragen müsste. Da bleibt der Appetit wirklich zeitweise auf der Strecke! Dennoch gebe ich nicht auf und…

Read more Ernährungs Tohuwabohu

Colitis Update

Hier mal ein kleines Colitis Update von meiner Seite. Nun bin ich schon über einen Monat cortisonfrei! Das feiere ich wirklich sehr. Mit der Haut gibt es kaum mehr Probleme, auch das „sich betrunken fühlen“ ist weg. Der Appetit ist auch wieder da, wenn auch in kleinerem Maße als zuvor. Auch das „was“ ich esse…

Read more Colitis Update

In kleinen Schritten…

In kleinen Schritten zum großen Glück! Ein Schritt nach dem anderen und wenn er noch so klein ist. Auch ein kleiner Schritt zurück ist manchmal wichtig. Somit erkennt man, was geht und was nicht – man lernt. Und schon hat man die Kraft, wieder die nächsten Schritte in die richtige Richtung zu machen. 20 Tage…

Read more In kleinen Schritten…

Essen?

Derzeit stehe ich mit Essen wirklich auf dem Kriegsfuß. Warum? Wo ich doch eigentlich gutes Essen liebe und dem auch schon das ein oder andere Mal über die Strenge fröhnte. Nun seit gut 2-3 Wochen hat mich mein gesunder Appetit einfach verlassen. Er ist da, der Hunger, aber nicht der Appetit. Das weis ich, weil…

Read more Essen?

Up to date

Die letzten 2 Wochen war es hier etwas ruhiger, dafür war ich im Leben etwas aktiver, wenn auch nicht unbedingt gewollt. Fangen wir mit dem Guten an. 😉 Letztes Wochenende waren mein Liebster und ich bei meinen Eltern. Dort wird aktuell ein kleines Gartenhäuschen gebaut und wir haben versprochen zu helfen. Leider ging das während…

Read more Up to date

Besser essen!

Es ist immer leicht, zumindest für mich, meine Definzite aufzuzählen: Was mach ich falsch? Was gefällt mir nicht (an mir)? Und wieso, weshalb und warum… Da spielt das mangelnde Selbstbewusstsein eine große Rolle. Jahrelange Geiselung des eigenen „Schönheitspotenzials“. Jeder kann „schön“ sein, auf seine eigene Weise – ein Satz den ich erst lernen musste. Aber…

Read more Besser essen!

Das Leben auf Warteposition

  Auch wenn das Leben im Moment eher auf Warteposition steht, muss es dennoch irgendwie weiter gehen. Ich spreche jetzt nicht von „Lockerungen“ seitens der Politik, sondern vom eigenen privaten Leben, (natürlich) im Rahmen der Sicherheitsmaßnahmen. Man geht wie „gewohnt“ einkaufen, nur vielleicht etwas seltener. So war ich heute für frisches Gemüse und meinen Vorrat…

Read more Das Leben auf Warteposition

„Nur“ Halsweh..!

  Seit ein paar Tagen begleitet mich ein Halsweh, erst war es nur ein leichtes Kratzen und seit 2 Tagen auch mit trockenem Husten. Nun entweder ist es eine Nachwirkung der Erkältung von vor 2 Wochen oder eine neue Infektion. Bis jetzt habe ich auch keinen Schnupfen oder Fieber. Angesichts der derzeitigen Lage, fängt man…

Read more „Nur“ Halsweh..!