Allgemein

Ernährungsupdate

Nun, nach der langen Phase in diesem Jahr, in der ich kaum oder sogar garnichts essen konnte und vertrug, geht es ja nun endlich etwas bergauf. Ich habe zwar des öftern noch Probleme mit einzelnen Lebensmitteln und nehme insgesamt nur ca. 500-1000kcal zu mir (normalerweise dürfte bzw. müsste ich um die 2000kcal essen), aber besser ein bisschen was, als garnichts.

Und somit möchte ich euch mal zeigen, was im Moment so bei mir auf dem Tisch steht. Auf den Bilder seht ihr auch mein komplettes Essen für den ganzen Tag. Ein Teil davon esse ich mittags und den Rest am Abend. Bei der Suppe mache ich meist halb halb. Das hole ich mir bei unserem Biomarkt in dessen Bistro mittags ab und nutze somit gleichzeitig die Gelegenheit für 1 Stunde mal kurz aus dem Haus zu kommen. Daher gibt es auch kein Frühstück, da ich vormittags nie sicher aus dem Haus gehen kann und sozusagen neben dem „Bad“ wache halten muss oder so müde von der Nacht bin, dass ich zwischen 7-10 Uhr endlich mal 3 Stunden am Stück zusammenhängend schlafen kann…

Salat ist eigentlich täglich dabei, mal kleiner, mal größer. Die Kartoffeln dürfen nicht zu fettig sein und sind meist eher „Salzkartoffeln“.
Salat, dieses Mal war auch etwas Kürbis mit drin. Dazu eine Brokkolisuppe und 2 Scheiben Dinkelbrot.
Salat und dazu Couscous mit Paprika und Datteln. Den kleinen Salat und die Hälfte von Couscous gabs mittags, den Rest dann am Abend.
An dem Tag versuchte ich mich an einem Dinkelnudelsalat mit Kohlrabi und Brokkoli (ging zum Glück gut), 2 Scheiben Brot und einer Kürbis-Möhrensuppe (da vertrug ich nicht viel, leider)…
Hier gabs einen großen Salat (darunter ist noch ein Teil Dinkelnudelsalat mit Kraut – hab ich an dem Tag vertragen) und nochmal die Kartoffeln (halb zu Mittag, halb am Abend).

Getrunken wird meist nur Wasser, dazwischen mal Tee und ab und an eine Tasse von meinem Kaffee mit Cashewmilch.

Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s