Ernährung · Leben

Zurück aus dem Urlaub!

Achja so schnell vergeht die Zeit! Mein Liebster hatte nun 3 Wochen Urlaub und ich die 2. davon  auch. Doch nun ist das Faulenzen rum und wir gehen beide wieder tatkräftig an unsere Arbeit.

Heute habe ich gleich die Gunst der Stunde genutzt und einen Rundumschlag bzw. einen „Frühjahrsputz“ gemacht. Ich bin wie ein Orkan zu toller Musik durch das Haus gewuselt und habe geputzt, geputzt, geputzt *schnaufz*  Das tat richtig gut auch mal alle Ecken zu putzen die man so unter der Woche nicht schafft. So spare ich mir für heute sogar den Sport.

Doch zurück zum Urlaub. Was haben wir gemacht? Nicht viel um ehrlich zu sein. Mein Mann war einfach mal froh ausschlafen und die Füße hochlegen zu können. Und bei der Hitze (34 Grad aufwärts) hat doch wirklich keine Lust irgendwas zu tun.

Am 22.08.19 hatten wir dann unseren ersten Hochzeitstag !

 

hochzeit2.png

 

Auch hier kann man nur sagen… die Zeit rennt..! Aber ich habe noch keine einzige Sekunde bereut ihn geheiratet zu haben, genau so wenig hatte ich Gedanken an eine Trennung oder würde mich hier unwohl fühlen. Ist das nicht toll?

Zu unserem Hochzeitstag sind wir 2 Tage nach Dortmund. Da wir dort auch letztes Jahr waren, aber bei JP Performence bzw. Big Boost Burger Betriebsurlaub war, dachten wir uns, warum nicht nochmal hin und warum nicht an diesem besondern Tag?

 

20190822_174907

Dieses Mal waren wir im Dorint Hotel, es liegt in der selben Ecke wie das Steigenberger und das Mongo Restaurant. Und wir waren so begeistert vom Dorint und können uneingeschränkt weiter empfehlen. Die Deluxe Zimmer waren sehr schön eingerichtet, es war alles ordentlich, super sauber und sooooo ruhig – das war unser Highlight! Das ist bis jetzt mit das beste Hotel, dass wir in den letzten Jahren hatten.

Am Abend waren wir dann im Mongos essen, genau wie im letzten Jahr.

 

20190822_175200.jpg

Leider war es dieses Mal nur nicht so gut. Die Soßen waren eher fade und bis auf die Suppe und die Nachspeise wars eher mau. Nur die Getränke „Mongonaden“ konnten noch überzeugen.

20190822_181453.jpg

Tomaten-Kokos- Suppe yammy !

20190822_183110.jpg

Ich habe mich am vegetarischen Buffet satt gegessen und war froh, dass ich noch Platz für den tollen Nachtisch hatte!

20190822_192902.jpg

Der war soo schnell weg und so gut, da hatte ich glatt vergessen ihn vorher zu fotografieren.  Himbeersorbet, mit Himbeer- Creme- Brulee und mein Liebster hatte Vanilleeis mit Schokoküchlein. Zum dahinschmelzen gut!

Am nächsten Tag ging es ab zu JP und statt einem Frühstück, gab es  dann ein bereits Mittagessen im Big Boost Burger Laden.

bigboost.png

Der Andrang war riesig und das an einem Freitagmittag. Wir waren zur Öffnung des Ladens da, und standen ungefähr in der Mitte der Warteschlange – von da ab mussten wir noch über 20 Minuten anstehen bis wir unsere Bestellung aufgeben konnten.

Ich hatte einen Veggieburger (die Soße war sehr fruchtig und lecker, aber leider mit Geschmacksverstärkern ….) und mein Liebster hatte einen Cheeseburger. Beide waren gut, aber extra dafür nochmal hinfahren würden wir jetzt nicht. Da gehen wir lieber zu unserem Stammburgladen in Gelnhausen – dem Orbärs !

Und da waren wir im Urlaub auch 2x . Einmal zum Geburtstag meines Liebsten

20190818_174733.jpg

und einmal so, da wir alleine zu Abend gegessen haben.

20190810_180852.jpg

Der Salat ist dort immer so extrem lecker – den könnte ich jeden Tag essen.

Auch war ich 2x im Cafe Klara in Hanau. Einmal mit meiner Mum, mit welcher ich mir eine riesen große Salatschüssel und lecker Brot mit verschiedenen Aufstrichen geteilt habe.

20190722_120437.jpg

Und einmal mit meinem Liebsten. Da gab es für mich auch Salat und für ihn Schnitzel mit Pommes.

20190813_115931.jpg

Was gab es sonst noch feines?

Mein Mann hat sein Auto zum Tunen zu Wolf Racing gebracht und seinem grünen Flitzer ein Stage 3 verpasst – darauf hatte er eine Weile gespart und ist nun mit diversen Tuningteilen (Fahrwerk, 100 PS mehr und einem neuen Auspuff) rund um glücklich.

Wir waren auch ein bisschen Bummeln und haben die Zeit zu zweit einfach genossen.

Der nächste Urlaub steht für mich erst im Oktober wieder an  – doch bis dahin ist noch viel zu tun!

Doch dazu mehr im nächsten Blogeintrag !

Liebe Grüße

Signarita

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s