Leben

Praktische Prüfung bestanden!

20190517_175733.jpg

Am letzten Wochenende war ich mit meinem Liebsten in München und hatte das 2. Praxisseminar sowie meine praktische Prüfung für die Fitnesstrainer B-Lizenz.

Auch da war ich nervlich ziemlich angespannt. Da ich ja eigentlich nie so richtig zum Lernen komme, waren die letzten 2 Wochen besonders vollgepackt mit Lernkarteien, Videos und Infos aus den Studienbriefen. Zudem kam noch die Tatsache, dass ich kein Fan bin von „mündlichen Prüfungen“. Da geht mir immer die Düse und ich bin sowas von aufgeregt.

vid.png

 

Die Nacht davor konnte ich auch kaum schlafen.

Ok das Zimmer im Leonardo Hotel München City North, war nicht wirklich gut bzw. sehr laut (vorallem nachts und früh morgens) und wir werden im Juli nicht nochmal dort buchen.

20190516_145726.jpg

 

Es war zwar sauber, aber vorallem das Bad benötigt dringend eine Renovierung / Modernisierung. Auch lies das Hotel, sowie das Zimmer für den erhöhten Preis vieles von den Standarts vermissen, welche in ähnlichen Kategorien mehr zu bieten hatten und das zu kleinerem Geld. Es war vorallem laut.. Die Türen vielen alle so laut ins Schloss, man hörte das Knallen noch über 2 Stockwerke und das leider auch mitten in der Nacht… es wurde natürlich auch im ganzen Flur um 8 Uhr morgens der Staubsauger durchgezogen und wir reden garnicht von der „Duschbadewanne“.

Tut mir leid, aber – nein danke!

Wie dem auch sei, wir waren dort und ich machte das beste aus der halben Nacht.

Es war auch interssant die anderen Teilnehmer wieder zusehen und ein Teil davon wird auch bei der nächsten Prüfung dabei sein.

20190510_151722.jpg

Die Prüfung ansich war halb so schlimm wie ich es mir vorher ausgemalt hatte und ich war heilfroh, als unser Trainer sagte, ich hätte bestanden. Sooo ein Stein fiel mir vom Herzen und ich atmete ersteinmal tief durch!

Ich war mit meinem liebsten an den beiden Tage auch lecker essen. Einmal bei einer Art Mix aus Burgerladen und Mexikaner und einmal beim Alten Wirt im Biergarten. Das war sooo lecker! Und da ich vorsichthalber vorher wieder mein Cortison erhöht hatte, hatte ich auch kaum Probleme mit der Verdauung und genoß einfach die Tatsache einmal etwas anderes zu essen und vorallem etwas, worauf ich spontan Lust hatte!

Eigentlich wollten wir noch bis Sonntag bleiben, aber da ich bereits Samstag Mittag fertig war, versuchten wir bereits da zum Münchner Zoo zu kommen… aber keine Chance! Alle Parkplätze waren belegt und es standen Autos bereits in der Warteschlange. Alles war heillos überfüllt. Somit entschieden wir spontan einfach schon nach Hause zu fahren.

Somit machten wir noch einen Abstecher bei meinen Eltern und grillten zusammen zum Abendessen. Yammy!

Erleichtert kam ich danach zuhause an  und bin nun einfach froh, ein paar Tage mal Ruhe zu haben und abzuschalten.

Die Lernkarten für die nächste Prüfung stehen dennoch schon in den Startlöchern!

Liebe Grüße

Signarita

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s