Noch zuhause.

IMG_20190117_150708_024.jpg

Endlich geht es mir besser, zumindest was die Erkältung angeht. Der Arzt schrieb mich noch eine Woche krank. Ich verlor meine Stimme und piepste heiser vor mich hin. Fieber gab es zum Glück nicht, nur seltsame Hitzewallungen. Die Haut wurde nun auch langsam besser.

Nur das mit dem Cortisonabsetzen musste ich leider känzeln… zu schade… Meine Darmsituation hatte sich weiterer verschlimmert und mein Körper war schier überfordert mit der Erkältung, der Neurodermitis und dann zusätzlich sollte er noch die  Entzündungen der Colitis in Schach halten… das endete dann mit noch mehr Entzündungen, Blut und was noch dazu gehört..

Folglich musste ich wieder mit dem Cortison beginnen, 10mg im Moment. Und nun endlich hat er sich wieder beruhigt und fängt an wieder zu heilen.

Wäre dies auch ohne die Erkältung passiert? Vielleicht nicht in so einem Ausmaß?

Wer weis das schon. Was mir bleibt ist eben der nächste Versuch, aber erst im Sommer  – ohne Erkältung hoffe ich.

Was die Ernährung angeht bin ich wieder auf dem „Sei lieber vorsichtig Trip!“. Mittendrin hatte ich dennoch einen soooo mächtigen Schmacht auf frisch gepresste Orangen, dass ich mir aus dem Paradieschen welche mitnahm, auspresste und noch in der Küche trank und es war soooo lecker! Unbeschreiblich. Ich liebe Säfte, dennoch bin ich damit auch sehr vorsichtig. Erstens haben sie sehr viele Kalorien, heben dadurch auch den Insulinspiegel sehr rasch an (vergleichbar mit Süßem) und zweitens reagier ich bei zuviel Obst leider empfindlich. Dennoch.. das musste sein und es tat gut!

 

20190119_144155.jpg

 

Sonst gibt es weiterhin Salat und Brötchen über den Tag verteilt und Abends manchmal etwas ausser der Reihe, wie Reis mit Gemüsecurry oder Kartoffeln mit Salz & Pfeffer, etwas Öl darüber.

 

20190118_134030.jpg

 

Da ich versuche alles ohne viel Braten und im Ofen zu backen, zu essen, kann ich mir ein Leben ohne Gewürze garnicht mehr vorstellen. Hier oben siehst du eine kleine Auswahl meiner Lieblingsgewürze. Alle bio und vegan. Am liebsten nehme ich derzeit das Kala Namak Salz und das Quarkgewürz.

 

IMG_20190117_152921_595.jpg

Ein bisschen fällt einem da doch die Decke auf den Kopf, denn es ist nicht wirklich wie Urlaub haben.

Was macht man so wenn man krank ist? Nunja, ab und zu die Nase rausstrecken, in meinem Fall gehe ich kurz Einkaufen oder setze mich warm eingemummelt vor die offene Balkontür auf mein Yogakissen. Oder viel lesen, schön auf die Couchkuscheln „dösen“ oder den TV anstarren. Für diesen Fall hat mir mein Liebster ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk gemacht.

 

stargate.png

10 Staffeln.. da ist man eine ganze Weile beschäfftigt. Ich kenne die Serie noch aus meiner Kindheit/Jugendzeit und ich habe sie geliebt. Umso mehr freue ich mich die Erinnerungen daran wieder aufzufrischen.

Tatsächlich war der Film und die Serie damals ausschlaggebend dafür, dass ich mich mit Geschichte, Archäologie und speziell Ägyptologie befasst habe – und dadurch auch meinen Studiengang später wählte. Langsam geriet das Interesse daran aber über die Jahre in Vergessenheit, was sehr schade ist, da es unheimlich viel Spaß macht sich mit diesen Themen und vorallem anderen alten Kulturen zu beschäftigen.

Mit frisch geweckter Neugierde bin ich gerade auf der Suche nach guten Büchern speziell für nordische / skandinavische Geschichte und Archäologie. Das alte Ägypten ist sicherlich immer noch interessant, aber jetzt nichts in dem ich für mich eine Zukunft sehe.

Aber ein Land, welches man potenziell zum Auswandern auserkoren hat, wie Norwegen oder Schweden, das lernt man doch gerne noch näher kennen. Und warum nicht Nützliches mit Angenehmen verbinden?

So ich genieß jetzt noch einen heißen Zitronentee und wünsche euch einen Rest der Woche!

Liebe Grüße

Signarita

 

Ernährung Leben

Yvonne View All →

Hej !
Ich heisse Yvonne und begrüße dich ganz herzlich auf meinem Blog über ganzheitliches Leben.
Gesundheit - Ernährung - Fitness- Yogini - Bio - Lebensfreude

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: