1000 Fragen #44

1000fragen

 

861. Was wäre auf deinem eigenen TV-Sender zu sehen?

Nur schöne und interessante Sachen. Dokus über Glück, Sendungen zu den Themen Meditation, Leben, persönliches Wachstum. Berichte über wundervolle Menschen und deren Lebensweg. Werbung für gute und ökologisch wertvolle Produkte. Nachrichten über „Wunder“ und was so alles tolles an diesem Tag passiert ist. Good News!


862. Was motiviert dich zum Sporttreiben?

Das Bild von mir, wie ich sein könnte. Das Gefühl, dieses Ich breits zu sein. Mich hinein fühlen und dann sag ich „Ja – genau so will ich sein – ich mach das jetzt!“


863. Wie sieht deiner Meinung nach der Himmel aus?

Der Himmer im klassischen Sinne existiert für die, die daran glauben und das ist gut so. Persönlich glaube ich her an Karma, Wiedergeburt und das wir alle zu einer großen ganzen Energie gehören, verbunden sind und dahin auch zurückkehren.


864. Was nimmst du dir mindestens zweimal im Monat vor?

Mehr Sport zu machen. *seufz*


865. Wann hast du zuletzt in einer Hängematte gelegen?

Das ist schon ein paar Jahre her und war bei meinen Eltern auf dem Grundstück. Von daher weis ich das „wann“ nicht mehr.


866. Was findest du an einer Wellnessbehandlung am angenehmsten?

Wenn ich dabei entspannen kann, es wohlig warm ist und gut riecht.

wellness-589774_1920.jpg


867. Schaust du ausländische Filme gelegentlich im Original?

Nein, ich bin tatsächlich verwöhnt von unserer Synchronisation. Oft gefällt mir die originale Stimme der Schauspieler nichtmal und ich finde die deutsche passender. Dennoch habe ich letzten seinen Film im dänischen Original gesehen. War mal interessant.


868. Machst du es dir manchmal unnötig schwer?

Ja leider und das sogar relativ häufig.


869. Welches Wort hast du jahrelang falsch ausgesprochen?

Keins soweit ich weis.


870. Was ist wichtiger: der Weg oder das Ziel?

Definitiv der Weg, da man das Ziel ansich nie wirklich erreicht. Zwar kann man sagen: „Mein Ziel ist es jetzt die Prüfung zu bestehen.“ Besteht man, hat man dieses Ziel zwar erreicht, aber wofür hat man die Prüfung wirklich gemacht? Was ist das große Ganze dahinter? Dieses ZIEL erreicht man nie, man befindet sich immer auf dem Weg dahin. Das ist es worauf es ankommt. Schließlich leben wir JETZT und befinden uns AUF dem Weg und nicht schon am Ziel selbst.


871. Lässt du dich manchmal ausnutzen?

Früher ja. Heute wäge ich meine Energie und meine Ressourcen zum Glück sorgfältiger ab und vorallem WEM ich sie widme.


872. Hörst du oft Radio?

Da das Radio immer läuft, wenn ich zur Arbeit fahre und das 2x 6 Tage die Woche – aber relativ kurze Fahrzeit, würde ich sagen „oft“ trifft es ganz gut.


873. Was ist schlimmer: zu scheitern oder es gar nicht erst versucht zu haben?

Es nicht versucht zu haben. Aus dem Scheitern lernt man fürs nächste Mal, aber wenn man es nicht versucht, wird man nie wissen wie weit man wirklich gekommen wäre oder was man daraus hätte lernen können.


874. Was hätten die anderen nie von dir erwartet?

Alle das, was ich jetzt mache. Gesunde Lebensführung, vegan Essen, Sport zu machen und all das auch zu meinem Beruf zu machen.


875. Auf welchen Feiertag freust du dich jedes Jahr?

Halloween und Weihnachten. Ich liebe diese Zeiten einfach sehr.

rawpixel-800841-unsplash.jpg
Photo by rawpixel on Unsplash

 

876. Welche Farbe würdest du deinem Leben zuordnen?

Sonniges Maisgelb und pastelliges Türkis.

 

877. Wer beschützt dich?

Meine Familie und ich selbst.


878. Betrachtest du manchmal die Sterne am Himmel?

Ja sicher. Das ist doch herrlich.


879. Wovon wirst du ruhig?

Seltsamerweise durch Jazzmusik und tief durchatmen!

880. Kannst du Stille gut aushalten?

Ja, das genieße ich sehr. Es braucht dafür aber auch mal lautere Zeiten. Eine gute Mischung tut uns gut finde ich.

 

Wünsche euch noch eine wundervolle Woche!

Liebe Grüße

Signarita

Leben

Yvonne View All →

Hej !
Ich heisse Yvonne und begrüße dich ganz herzlich auf meinem Blog über ganzheitliches Leben.
Gesundheit - Ernährung - Fitness- Yogini - Bio - Lebensfreude

1 Comment Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: