Langeweile im Alltag?

20181102_095500.jpg

 

Alltag

Das hört sich so fade, so langweilig und so eintönig an.

Aber ist das wirklich so?

Routine gibt uns Sicherheit, und mag sie noch so langweilig oder vielleicht auch unangenehm sein. Morgens aufstehen, arbeiten, Haushalt, Familie, „Verpflichtungen“ und das jeden Tag. Woche um Woche und wieder von vorne.

Doch ist das wirklich so? Wenn die Zeit verfliegt und wir das Gefühl (da ist es wieder das Gefühl) haben nur durch einen Tunnelblick zu sehen  – unser LEBEN garnicht richtig wahr nehmen, dann ist es spätestens Zeit ganz laut STOP ! zu rufen und inne zu halten.

 

Tief durchzuatmen! Alles loslassen !

Einfach im hier und jetzt sein.

Nun kann man sich neu orientieren. Wo stehe ich gerade? Was tue ich? Mach ich das was ich tue mit voller Achtsamkeit, bin ich aufmerksam für das was ich tue, mit wem ich rede und nehme alles um mich herum wahr? Wie ist das Wetter und überhaupt, wie sieht der Himmel aus?

Ich nehme mir Zeit und schaue einfach ein paar Minuten den Wolken zu, vielleicht erkenne ich darin sogar Figuren und Gesichter. Ich muss schmunzeln. Ein Lächeln huscht über meine Lippen und ich bin froh.

Bin ich auf der Arbeit, dann ist es derzeit kalt draussen und dunkel. Ich stelle wie jeden Tag die Tische auf, rangiere Karren und fange an zu dekorieren. Autos fahren vorbei, Vögel zwitschern, ein kühler Wind geht, die Kollegin huscht vorbei, es wird langsam heller und ich halte an. Bleibe stehen, atme tief durch – nehme mir Zeit für den Augenblick. Horche in mich hinein und achte auf alles um mich herum. Spüre die Energie und konzentriere mich auf das was ist – in diesem Augenblick. Entdecke die Freude in dem was ich tue und wie ich es tue.

IMG-20181109-WA0003.jpg

So zieht sich mein Leben durch den Tag. Achtsames Einkaufen. Gibt es etwas, das ich noch nicht probiert habe? Letztens entdeckte ich Kala Namak – ein Schwefelsalz, und ich bin begeistert davon!

Interssant fand ich auch den Getreidekaffee, welchen ich im Paradieschen entdeckte.

20181107_100507.jpg

Was koche ich heute? Ist es abwechslungsreich, gesund und schmeckt es allen?

Kann ich etwas neues kochen oder freuen sie sich über eine „Ausnahme“ (Schnitzel mit Pommes)?

 

20181112_144316.jpg

 

Für mich gab es dazwischen auch einfach mal eine Portion warmer veganer Tortellini mit veganer Bolognese zum Mittag, statt dem täglichen Kamutbrötchen.

 

20181102_091710.jpg

Oder wir gehen mit Freunden essen! Einfach so. Zuletzt waren wir im Roxy – Burgerladen in Hanau. Was für uns leider ein Flop war. Die Burger waren in der veganen Variante extrem ölig und matschig, sie schmeckten nach nichts und die Fleischburger waren nur halb durchgebraten. Die French Fries waren lapprige Steakfries (ich hatte Twisters) und Ketchup / Mayo kam von Heinz aus der Tube. Das Brötchen war Luft. Meiner Freundin und mir ging es danach nicht gut und selbst ihrem Mann wurde nachts vom Burger noch schlecht.

20181103_183023.jpg

Somit gehen wir nicht mehr hin. Dennoch, haben wir etwas neues ausprobiert und sind schon auf das nächste gespannt. Und das schon am Sonntag, da wir von der Firma aus zum neuen Griechen eingeladen wurden, samt Partner. Dort treffe ich alle Kolleginnen, auch vom benachbarten Friseursalon (neben unserer Filiale). Ach wird das ein Spaß, ich freu mich jetzt schon! 🙂  Es wird Buffett geben, somit ist die Frage “ Was bestelle ich am besten?“ schon gelöst und ich lass mich einfach überraschen ob und was für mich dabei ist. Die Besitzerin ist wirklich sehr nett und hat bei uns schon das Blumenarrangement für das Restaurant geordert.

Zu guter Letzt wird noch viel gekuschelt. Mit den Katzen und dem Partner. Jeder braucht Liebe und fühlt sich glücklich und geborgen, wenn man ihm mal über den Kopf streichelt, den Rücken krault oder ihn einfach im Arm hält!

luni.png

In jedem schlechten Tag, steckt auch immer etwas gutes!

Mach die Augen auf und sie dich um. Halte inne, lausche und spüre was dich umgibt!

Schenke dir selbst ein Lächeln!

 

Liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende euch allen!

Signarita

 

Leben

Yvonne View All →

Hej !
Ich heisse Yvonne und begrüße dich ganz herzlich auf meinem Blog über ganzheitliches Leben.
Gesundheit - Ernährung - Fitness- Yogini - Bio - Lebensfreude

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: