Ernährung, Fitness, Gesundheit

Countdown 5 – Salattag!

IMG_20180817_104538_544.jpg

Heute war bei mir tatsächlich ein Salattag und ich habe es genossen. Die Schüssel ist schon ziemlich groß und meine Familie staunt oft, wie ich nur „soviel“ essen kann. *grinst* Da sieht man mal wieder was die Kaloriendichte so ausmacht! Hier zum Beispiel meine Gesamtübersicht (mehrfach gewünscht und daher pack ich sie rein):

17.08.182.png

 

Man kann sehr gut erkennen, dass die Masse an Kalorien erst durch die „paar“ Kichererbsen-Falafelbällchen zustanden kommen. Die Masse aber vom Salat ausgeht.

17.08.18.png

Insgesamt komme ich damit auf folgenden Schnitt und hätte ich keine Bällchen gegessen, würde es so aussehen:

17.08 - ohne bällchen.png

Das wäre die HÄLFTE an Kalorien weniger und über die Hälfte an Kohlenhydraten. Ich brate sie ohne Fett an bzw. erwärme sie nur leicht in der Pfanne.

Das ist schon erstaunlich oder? Und man sieht mal was solche „gebackenen“ Sachen ausmachen können.

 

IMG_20180817_175859_471.jpg

Das war mein 2. Salat am Abend.

Sicherlich mache ich mir nun auch Gedanken über die Zeit nach der Hochzeit, nach dem Countdown und höre in mich hinein.

Was ist für mich eine „gesunde Ernährung“?

Ausgewogen, vegan, clean eating. Großteil Rohkost. Obst in Maßen. Zucker /Auszugsmehle (Weizen etc.) so gut es geht weiter vermeiden, bzw. nur in geringen Mengen, „gesündere“ Alternativen nutzen, wenn überhaupt. Leichtes Kaloriendefizit bis zur Muskelaufbaufphase, dann etwas mehr. Also bewege ich mich erstmal täglich bei 1500-1600 kcal (langsam heran tasten  – sonst Jojoeffekt!).

Wo möchte ich hin (Körperform, Gesundheit, Fitnesslevel)?

Träume darf jeder haben und umso besser, wenn man sie verwirklicht! Mein Traum sieht ungefähr so aus:

abs-armband-attraktiv-209895.jpg

arme-bauch-dunn-196640.jpg
Foto von picjumbo.com von Pexels

Naja wie gesagt, ungefähr so. Es gibt leider nicht so viele „freie Fotos“ zu dem Thema wo man den ganzen Körper sieht. Mehr Arsch darfs insgesamt dann aber schon sein. 😉

Mir persönlich gefällt der definierte Körper von Maddie Lymburner am besten. Sie ist dünn = lean, aber auch durchtrainiert, wirkt aber dennoch weiblich und nicht hager. Ich mag ihre Youtubechannels sehr. Die Kanadierin ist lebt ihre Fitness aus und ist zudem auch Veganerin. Ihre Videos sind sowohl fooddiarys, als auch workouts und lifestyle. Eine tolle Mischung.

Ein definierter Körper, vorallem den Bauch. Ich hab auch nichts dagegen, wenn man leicht die Bauchmuskeln sieht, das fänd ich sogar schön. Was ich hingegen nicht als schön empfinde ist das Extrem, die „Bodybuilderinnen für Shows“ – aber jedem das seine! Man soll sich wohl fühlen und wenn man dabei fit und gesund ist – umso besser!

Ich glaube ihr wisst aber was ich als Ergebnis meine, oder? 🙂

Sportlich muss ich da auf jedenfall einen Zahn zulegen und benötige mehr Training für den Muskelaufbau. Das gute daran, Muskeln verbrennen Fett und somit erleichtert es das Abnehmen ungemein.

Das wünsche ich mir für die nahe Zukunft und das ist auch meine „Arbeit“.

Freu mich auf den Weg und umso mehr wenn ich am Ziel bin.

Zurück zu heute. Die Hitze ist wieder da und „erfreute“ uns mit 34 Grad… am Mittwoch sagt der Wetterfrosch luftige 29 Grad und leicht bewölkt voraus. Ist auch noch in Ordnung, kälter wär mir aber lieber. Egal was kommt, es wird schön! Ob Hitze oder Regen, beides kann mir meine Freude nicht trüben.

Heute war ich mit den neuen Passbildern in der Stadtverwaltung und habe meinen neuen Perso beantragt, wies sich gehört. Ein Teil ist damit schonmal abgehakt,sehr schön. Der Rest folgt nach und nach.  Schon seltsam, mit einem neuen Namen zu unterschreiben.

IMG_20180817_085013_800.jpg

Luna hat heute meine Tasche verteidigt / bewacht. Sie kuschelt und spielt ja so gern mit ihr. Nur doof, wenn Frauchen in die Arbeit muss und dann die besagt Tasche mitnehmen möchte…. da hat sie sich demonstrativ einfach mal drauf gelegt! *grinst*

Auch habe ich 2 Fotos auf dem Rechner entdeckt, welche noch nicht allzu lange her sind und überlege, welches ich als Profilbild nutzen möchte. Auf beiden bin ich sogar ungeschminkt und es liegt kein Filter drüber, nur Sonnenlicht.

IMG_20180816_190110_321.jpg

IMG_20180816_190110_314.jpg

Hm ich hätte evtl. vorher aufräumen sollen. *lacht* Aber den Teil kann man ja wegschneiden. Was denkt ihr? Oder doch lieber das alte lassen? Mal sehen.

Noch zu heute, was mich positiv überrascht hat – Trinken! Ich habs wieder mal geschafft über 3 Liter zu trinken. Dabei war 1 Kaffee und 1 Glas Saft, der Rest ist ausschließlich Wasser / Zitronenwasser. Yeah!

Vom Cortison stehe ich gerade bei 15mg und halte das bis zum Mittwoch / Samstag, danach gehts auf die 10mg.

Morgen ist mein letzter Arbeitstag vor dem Urlaub und ich freu mich schon riesig darauf.

Ich wünsche euch jedenfalls schonmal ein tolles Wochenende und eine schöne Zeit! Bis Morgen! 🙂

Signarita

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s