Ernährung, Leben

Praxisseminar Ernährungsberater

IMG_20180626_120325_465.jpg

Letztes Wochenende habe ich nochmal die Schulbank gedrückt und war auf einem Praxisseminar für mein Studium zum Ernährungsberater. Es war ziemlich viel Stoff der vermittelt wurde und wir hatten einen regelrechten Sitzmarathon von 9.30 Uhr bis 18 Uhr am Samstag, es gab auch Übungen und Rollenspiele, sowie Diskussionen und dann noch eine Runde Theorie am Sonntagvormittag. Sonntag mittags haben wir uns dann in Gruppen in der Lehrküche zusammen gefunden und lecker gekocht. Bio und vegetarisch (für die fleischfressenden Pflanzen gab es etwas Hühnchen). Da ich noch eine einstündige Heimfahrt vor mir hatte, habe ich mich leider nicht getraut davon etwas zu essen, da ich ja nicht wusste ob ich es vertragen würde. Somit hatte ich mir selbst einen Salat mitgenommen, wo ich wusste – das geht.

Es war eine wirklich tolle, wenn auch anstrengende Erfahrung. Als ich Samstag Abend nach Hause kam, war ich soooo müde und fertig (nichtmal 2 Stunden Sport + Arbeit schaffen das), dass ich vor dem Deutschlandspiel auf der Couch eingeschlafen bin und erst spät abends wieder aufgewacht und gleich weiter ins Bett gegangen bin.

IMG_20180624_091904_975.jpg

Ich habe viele nette Leute kennen gelernt und habe viel gelacht. Hier einen ganz lieben Gruß an Susanne aus dem stuttgarter Raum. Es hat wirklich viel Spaß gemacht mit dir zu babbeln und ich freue mich auf noch viele nette Unterhaltungen!

Insgesamt waren wir ca. 20 Leute und aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands und mit unterschiedlichen Motivationen und Lebensgeschichten.

Das Wochenende habe ich bestanden!

Jetzt geht es nochmal ans theoretische Eingemachte und ich hoffe, ich kann ihn schon bald mit Erfolg abschließen. 🙂

Es macht sooooviel Spaß sich mit der Ernährung zu beschaffen, sogar die Theorie finde ich nicht langweilig, sondern im Gegenteil – sehr spannend! Zum erstenmal in meinem Leben setze ich mich sogar freiwillig und mit Freude an die „Arbeit“. Es ist so toll, wenn einem der „Beruf“ Spaß macht und man richtig Lebensfreude dabei empfindet. Somit weis ich, dass ich auf dem für mich richtigen Weg bin.

Danach folgen noch die Fitness-Trainer Lizent B + A sowie der letzte Seminarteil zum Personal Trainer. Dazwischen liegt noch viel Lernstoff, Training, Training und Training und ein paar Prüfungen.

Ich schaffe das! 🙂

 

Liebe Grüße

Signarita

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s