Leben

1000 Fragen #24

1000fragen

Diese Woche kommt sogar noch eine Fragerunde und wieder gibts dazu Tee und ich genieße die Stille und eine Katze auf dem Arm.

461. Für wen bist du eine Inspirationsquelle?

Ob ich eine bin, weis ich nicht, ich hoffe es jedenfalls. Somit für jeden, der es möchte.

462. Wann hast du zuletzt einen Sonnenaufgang beobachtet?

Schon etwas länger her. In der Winterzeit mache ich das öfters, da ich zu derzeit ja draußen arbeite.

463. Wie hoch war das höchste Gebäude, das du je besucht hast?

Vermutlich ein Hotel im Urlaub. Wie hoch und welches, kann ich aber so nicht mehr sagen. Ich habs auch nicht so mit Höhen und bin froh am Boden zu bleiben.

464. Können andere auf dich bauen?

Ja sicher! Erstmal schon. Wie schon oft erwähnt, das Geben und Nehmen muss stimmen.

465. Was ist das Verrückteste, das du jemals getan hast?

Ich habe mir an einem Freitag den 13.  zwei Piercings stechen lassen. Einfach so, weil ich Lust drauf hatte. Da war ich glaube ich 19 oder 20 Jahre alt und in der Stadt unterwegs. Das oben im Ohr habe ich noch, aber das in der Augenbraue hab ich mir nach einem Jahr oder so wieder rausgemacht. Nun habe ich eine kleine Narbe.

466. Kaufst du häufig etwas Neues zum Anziehen?

Ne eigentlich nicht. Erst letztes Jahr habe ich so einiges ausgemistet und in die Säcke gepackt.

467. Würdest du einen Teil deiner Intelligenz gegen ein sensationelles Aussehen tauschen?

Nein. Wissen bringt mehr als gutes Aussehen. Wer ist schon gerne blöd? Ne danke.

468. Weißt du, ob du jemals einen heimlichen Verehrer hattest?

Nicht direkt. Mir wurde das mal gesagt, aber obs dann auch stimmt, kann ich nicht sagen. Stört mich aber auch nicht.

469. Welches Schmuckstück trägst du am liebsten?

Seit über einem Jahr trage ich eine Kette mit Bernsteinanhänger, welche mich schützt und die Heilung unterstützt. Ich lege sie so gut wie nie ab.

470. Was würdest du dein zukünftiges Ich fragen wollen?

Wie hast dus geschaft gesund zu werden, so glücklich zu sein und so gut auszusehen. *grinst* Wer weis was die Zukunft bringt? Also erstmal das aller beste hoffen und glauben. Somit erschafft man sich dich eigene Zukunft auch selbst.

471. Würdest du bei deinem Partner bleiben, wenn deine Umgebung ihn ablehnen würde?

Der Partner ist meine Wahl. Würden jedoch meine Eltern oder mein Freundin Bedenken anmelden, würde ich mir diese genau anhören und abwägen. Schließlich ist man gerade am Anfang einer Beziehung meistens blind vor Liebe und merkt garnicht, wie sie einem auf lange Sicht schaden könnte. Die eigene Familie hat da oft ein besseres Gespür oder die beste Freundin.

Als ich meinen liebsten kennen gelernt habe, meinte eine damalige Freundin „Ich hab dich noch nie so strahlen und so glücklich gesehen. Glaub das passt.“ und meine Eltern waren froh um M., da er im Verlgeich sehr bodenständig ist und man sich immer auf sein Wort verlassen kann. Außerdem konnte M. bei meinem Dad gleich am ersten Tag punkten, da er ihm half die neue Haustüre einzubauen. Und mein Dad meinte dann zu mir „Na ihn kann man handwerklich gut gebrauchen“. Großes Lob von meinem Dad. 🙂

473. Für welche Gelegenheit warst du zuletzt schick angezogen?

Letzten Sonntag waren wir mit Freunden essen und im Kino.

474. Welche Redensart magst du am liebsten?

Alles.png

475. Was ist auf dem Foto zu sehen, das du als Letztes aufgenommen hast?

Heute morgen – meine Stempeluhr auf der Arbeit. Ich logge nämlich die Zeiten mit.

476. Findest du es wichtig, an besonderen Jahrestagen innezuhalten?

Ja schon. Außer den normalen Feiertagen, freue ich mich auch immer über unseren Jahrestag.

477. Was würdest du in einen Guckkasten kleben?

Ein Guckkasten? Hm. Vermutlich würde ich eine schöne, nordische Landschaft reinbasteln.

478. Welche Cremes verendest du?

Im Moment garkeine. Wenn meine Haut zu trocken ist benutze ich das Öl hier.

479. Wärst du gern körperlich stärker?

Ja, vorallem im Oberkörper hätte ich gerne mehr Kraft.

480. Findest du, das jeder Tag zählt?

Auf jedenfall. Jeden Tag beginnt man neu, hat die Chance es besser zu machen, sein Bestes zu geben. Jeden Tag gestaltet man seine Zukunft mit – Stück für Stück.

 

Ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende und eine wundervolle Zeit!

Liebe Grüße

Signarita

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s