Ernährung, Gesundheit

Kleiner Einkauf und Update

Über mehrere Wochen habe ich statt Kaffee (vertrag ich nicht mehr) und Tee ( ist bei dem warmen Wetter nicht so meins), eine Tasse „Grüne Mutter „* von Alpha Foods getrunken:

Es tut sooo gut und ich freue mich jeden Tag schon auf die Tasse. Ich rühre das Pulver in warmes Wasser mit Hilfe eines „Milchschäumers“, so wirds schön schaumig. Sicher würde es auch mit einer Art „Milch“ gehen, wie Mandel oder Soja.

Mich spricht das Produkt auch an, da es ohne Soja gemacht wurde. Das Protein wird aus Erbsen gewonnen. Zwar meide ich im Prinzip alles Zuckerhaltige, aber in diesem Pulver ist eine kleine Menge Stevia enthalten. Trotzdem konnte ich keine Verschlechterung meiner Symptome erkennen. Zum Glück.

Gestern habe ich den letzten Rest davon getrunken und sofort nachbestellt. Zusätzlich landete noch folgendes im Einkaufswagen:

Morning Fuel*
Rote Kraft *

Vor einiger Zeit war ich ja beim Blutabnehmen und hatte mir wegen der schlechten Blutwerte ein paar Nahrungsergänzungsmittel gekauft. Diese habe ich nun um folgende ergänzt:

Vitamin B12 mit Folsäure* von Nature Love
L-Arginin* von Nature Love

 

Ich nehme diese seit ein paar Tagen und es geht mir schon viel besser. Bald ist es auch Zeit wieder mein Blut überprüfen zu lassen, da bin ich schon mal aufs Ergebnis gespannt.

 

Kleine Info zu meinen täglichen Bildern zu den Salaten, Morgenbrei´s etc. – leider ist mir vorletzte Woche die Kamera meines Handys kaputt gegangen und ich suche gerade nach einer guten Alternative. Daher gab es in letzter Zeit keine „Heute hab ich gegessen“- Fotos.

Auch bin ich seit einiger Zeit runter vom Cortison und nehme das erste mal seit einem halben Jahr  KEIN Cortison mehr. YEAH !!! 🙂 Mein einziges Medikament sind noch die 4mg Pentasa Tabletten, aber die werde ich noch eine Weile nehmen und mit der Zeit erst reduzieren.

Darmprobleme habe ich auch keine mehr. Außer gestern (ein kleiner Schub), da merkte ich doch dass mich die Trennung mitgenommen hatte. Das scheint aber wieder vorbei zu sein. *auf Holz klopft*

Die Entzündung geht nun von innen nach außen. Zitat meiner Mum: “ Der ganze Schrott muss raus! Gut so, besser raus als rein.“ *grinst*

Somit habe ich wieder eine leichte Neurodermatits. Trockene Augen, Gesicht, Hände und Stellen am Rücken.  Da heisst es aufpassen beim Essen und schöööön eincremen.

Hierfür nutze ich gerade Lavera Creme* für die Hände/Rücken und Gesichtscreme*:

 

 

 

Zudem bin ich über ein neues Shampoo gestolpert:

Khadi Ayurvedisches Shampoo mit Hibiskus*

Riecht etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit mag man den Geruch. Es macht die Haare schön weich und ich nehm es gerne. Derzeit wasche ich die Haare nur noch 2x die Woche – juhu! Es geht also bergauf, nicht nur bei den Haaren.

Das Gewicht schwankt so um die 5 kg rauf und runter, je nach dem was ich die Tage über esse und ob mich mal mehr mal weniger Sport mache. Auch die Stimmungslage spielt da eine große Rolle. Damit kann ich leben und ich pendel mich bei meinem Wohlfühlgewicht ein.

Die Gelenke spielen derzeit etwas verrückt. Es gibt Tage, an denen ich mal wieder Schmerzen habe oder das Gefühl, als hätte ich schweren Muskelkater (ohne Sport) und Tage, an denen ich garnix spüre. Tja ja das könnte auch am Wetter liegen. Das geht aber sicher auch noch weg.

So das war mal ein kleines Update von mir und wies mir so geht. Die Produkte wurden alle selbst gekauft und sind nicht gesponsort worden um Werbung zu machen. 🙂

 

Wünsche euch noch eine schöne Woche !

 

Liebe Grüße

Signarita

 

 

 

 

*Affiliate Link

 

 

Ein Gedanke zu „Kleiner Einkauf und Update“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s