Ernährung, Fitness, Leben

Happy Monday!

be happy.png

 

Ein toller Start in die Woche – ein Happy Monday !

Endlich wieder arbeiten! Wie hab ich das vermisst. Zwar war ich „nur“ 2 Wochen krank geschrieben, aber eine hätte mir schon fast gereicht, rein vom Kopf her. Leider zieht sich ja so eine Grippe immer und ich wollte sie auch nicht verschleppen, das ist was ganz arges und man wird sie so schnell dann nicht mehr los.

Nun gehts mir aber wieder sehr gut und ich genieße meine Arbeit richtig. Es herrscht Chaos, zumindest was meinen Bereich angeht… wenn man mal nicht da ist… muss ich eben wieder Ordnung reinbringen.

Heute morgen habe ich sogar nach der Arbeit 1 Stunde lang Yoga gemacht mit yogabasics und danach gab es meinen Morgenbrei. Yammy!

brei1

Für den Vormittag habe ich mir schonmal eine Kanne „Guten Morgen“ Tee von Sonnentor aufgegossen und werde ihn mir nun schmecken lassen.

tee

Heute möchte ich zudem ein wenig meditieren und mich somit mit dem Thema Seelenrückholung / -heilung befassen. Hierfür habe ich die „Reisen“ mittels Handy/Diktiergerät aufgesprochen und suche mir noch ein passendes Musikstück heraus, welches die Reise untermalen wird. Es fällt viel leichter auf eine Stimme zu hören und sich anleiten zu lassen, als wenn man sich den Text dazu nebenher durchlesen müsste.

Zwar sind die Reisen recht einfach gehalten, bzw. man erfasst schnell was zu tun ist in den einzelnen Kammern und Ebenen, aber dennoch für den Anfang hör ich mich da gerne rein. 😉

Ich bin schon sehr gespannt, was alles auf mich warten wird und was ich entdecke!

Mittags werde ich mir einen schönen großen Salat zaubern und vielleicht dazu eine Zoo-Leipzig Folge anschauen.

Hier regnet es schon den ganzen Tag und von daher werde ich das Joggen auf morgen verschieben. Es heisst zwar, man sollte immer rausgehen und sporteln egal bei welchem Wetter. Aber seien wir mal ehrlich, wenn ich schon laufe, dann doch lieber trockenen Fußes und ohne die Gefahr mir gleich wieder eine Erkältung einzufangen.

Daher tue ich heute meiner Seele Gutes und schließlich habe ich ja bereits 1 Stunde Yoga hinter mir, für die körperliche Ertüchtigung. Das Thema darin waren heute Vorbeugen. Mein Knackpunt im Yoga, da sie mir Schmerzen bereiten und ich mir da den größten Fortschritt erhoffe. Schmerzen sollte es aber nicht, von daher kann ich sie noch nicht so ausführen wie ich es mir wünschen würde, aber das gibt sich mit der Zeit und ich werde einfach rücksichtsvoll und liebevoll mit mir und meinem Körper sein. Ihm die Zeit geben die er braucht.

 

Ich wünsche euch allen auch einen tollen Start in die Woche und eine schöne Zeit!

Liebe Grüße

Yvonne

 

 

2 Gedanken zu „Happy Monday!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s