Ernährung, Gesundheit

Nahrungsergänzung

Aufgrund meiner Blutwerte und der Anämie habe ich vor einiger Zeit von meinem Arzt Nahrungsergänzungsmittel empfohlen bekommen. Letztes Jahr hatte ich schon einmal Vitamin D3 Tabletten genommen und bekam davon schreckliche Gelenkschmerzen, mein damaliger Gastrologie verschrieb mir daraufhin „auf Verdacht einer rheumatischen Arthitis“ starke Medis die laut Beipackzettel nicht für Colits und co. zugelassen sind – und das als Gastrologe….

Wie dem auch sei, ich setzte die Vitamin D3 Tabletten ab und habe mir nun folgende Tropfen geholt.

IMG_20180306_175701_760.jpg

Da ich gute Erfahrungen mit der Firma Nature Love gemacht habe und davon bereits die Curcuma + Schwarzer Pfeffer Tabletten habe, entschloss ich mich auch beim D3 und Omega 3 wieder dafür.

Außerdem wollte ich auch ein Proteinpulver haben, welches so manche Mineralien und Spurenelemente abdeckt, Chlorella und Spirulina enthält und sojafrei ist. Nach einiger Recherche habe ich mich für den „Grüne Mutter“ Shake von Alphafoods entschieden. Hiervon werde ich sicherlich noch ein paar andere Shakes testen, da sie ja auch Proteinshakes für den Muskelaufbau haben.

IMG_20180306_175238_962.jpg

Er schmeckt mir sogar mit Wasser und ich werde ihn morgen mal mit warmer Buchweizenmilch testen.

 

Wie ich auf die ganze Sache mit dem D3 als Tropfen kam? Ich habe mir diese Woche ein Erkältungsbad gegönnt und dabei in Youtube gestöbert. Somit kam ich auf die wundervolle Seite von Maria von morerawfood und ihrem Youtubechannel. Kann ich beides nur empfehlen. Sie war mir sofort sympathisch und ich habe so manchen Rohkosttip förmlich aufgesaugt. Danke Maria!

 

Heute habe ich auch mit meiner Mum wieder telefoniert und sie meinte aus einem Gespräch mit einer bekannten Ärztin heraus, welche auch ganzheitlich und im naturheilkundlichen unterwegs ist, dass ich eine ziemlich starke Persönlichkeit hätte und noch etwas ganz Besonderes / Wichtiges im Leben erreichen kann, bzw. erfolgreiches und glückliches Leben führen werde. Nur stünde mir da noch etwas aus meiner Vergangenheit im Wege, welches mein Potenzial und meine Kraft am „Freisein“ behindert und ins Stocken geraten lässt. Sie wüsste nicht was, aber da wäre etwas zum aufarbeiten.  Seltsamerweise habe ich mir vor dem Gespräch mit meiner Mum, also gestern spontan dieses Buch bestellt:

Seelenrückholung: Die Vergangenheit schamanistisch erkunden – Die Zukunft heilen

5189xq+Xf+L._SX339_BO1,204,203,200_.jpg

„Alberto Villoldo hat über 25 Jahre die schamanistischen Heilungspraktiken der Inka und der Indianer Amazoniens studiert. Er begegnete dort auch dem überaus machtvollen Prozess der Geistreisen. In diesem Buch zeigt er, wie die Geistreisen bei den schamanistischen Kulturen genutzt werden, um die verlorene Seele zurückzuholen und die ureigene Bestimmung zu finden. Mit Villoldos Anleitung wird die Methode der Schamanen auch westlichen Lesern zugänglich. Wie wir physisch ein Herz mit vier Kammern haben, besitzt nach schamanistischer Auffassung auch die Seele vier Kammern. In der ersten Kammer tragen wir die Erinnerung an all die Verwundungen, die uns von der Identität mit unserem ganzen Selbst trennen. In der zweiten Kammer liegen die Glaubenssätze und seelischen Einschränkungen, die wir uns auferlegt haben. In der dritten Kammer begegnen wir der psychischen Kraft und dem Urvertrauen, die uns zu unserer Ganzheit zurückführen können. Und in der vierten Kammerwartet die Erinnerung an unsere Seelenaufgabe, die der Sinn unseres Lebens ist.

Die Geistreisen zu unseren inneren Quellen bieten einen Weg zu persönlichem Wachstum, der oft in kurzer Zeit Entwicklungen ermöglicht, die mit Psychotherapie Jahre dauern würden.“

Wie das Leben so manchmal spielt! Schon interessant! Mal sehen ob es mir hilft, den Teil zu lösen, der in meiner Vergangenheit feststeckt und meine Energie wieder frei fließen lassen kann.

 

Liebe Grüße

Yvonne

 

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu „Nahrungsergänzung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s