Leben

8 Jahr Unterschied !

IMG_20180214_123419_161.jpg

 

Vor kurzem bin ich auf dieses alte Foto (links) von mir gestoßen. Das war 2010 ! Also ist das Bild schon 8 Jahre alt. Zum Vergleich rechts ein Foto aus diesem Jahr mit knapp 67kg. Ich dachte mir „Wow! Was für eine Veränderung!“ und bin stolz auf mich. Auf dem alten Foto bin ich fast 100kg schwer und war nicht glücklich mit mir und den Umständen. Ich war in Marburg mit meinem Ex und lebte nur so in den Tag hinein. Wir waren noch in unserer „MMO-Welt“ versunken und es ging eigentlich nur ums zocken jeden Tag. Ich war 2 Jahre Chefin für eine eigene Gilde und musste mich jeden Tag um alles mögliche kümmern nicht nur ingame, sondern auch um alles rund herum. Leider muss ich sagen, dass ich den meisten Frust den ich in der Beziehung hatte in mich hinein gefressen habe. Es ging um Haushalt, Geld, Aufmerksamkeit, Studium und das Gefühl „Mama für alles und jeden“ zu sein, gefangen zu sein…. Ich hatte ständig das Gefühl in einem Käfig zu sitzen und eine Wand vor mir zu haben die mich in allem blockiert.

Auf den ersten Blick ist es für mich verschwendete Zeit gewesen und ich habe einfach viel Zeit verloren, aber sicherlich hatte es auch irgendeinen Sinn, selbst wenn ich ihn noch nicht sehe. Wir hatten auch schöne Momente das bestreite ich nicht und dafür bin ich dankbar.

Erst der Umzug zurück in meine Heimat, zu meinen Eltern hat mich gerettet und aus dem Tief geholt. Weg vom PC,  Abwechslung, Natur, gesundes Essen, Familie, Liebe und Geborgenheit.

Wie hätte das zusätzlich mit Kind werden sollen? Wir haben es dann 2013 probiert. 2 mal war ich schwanger, 2 mal waren es Sternenkinder. Gerade das 2. war sehr schwer für mich, da wir auch den Herzschlag schon sahen. Ich lag über einen Tag in den Wehen und quälte mich, am Ende kam der Schmerz im Minutentakt und es musste geholt werden. Ich weis es noch als wäre es gestern gewesen. Im Nachhinein bin ich froh darum. Es hat nicht sollen sein, „wir“ haben nicht sollen sein und die Kinder wussten das wohl. So glaub ich es jedenfalls.

Jetzt 2018 ruhe ich in mir, bin fit, habe mich sehr zum Positiven verändert und bin in einer Beziehung in dem es passt und die Kinder dürfen kommen. Wir erzwingen nichts und Familie wird aktiv nach meiner Ausbildung geplant.

Zudem kam mir der Gedanke nun immer mehr: “ Ich bin nicht dick!“ und „Ich bin schön, so wie ich bin!“

Es ist seltsam, wenn man immer Jahr ein und Jahr aus dachte, nein davon überzeugt war, dass man dick oder sogar fett ist. Ich war dick – ja das stimmt. Auch fühlte ich mich ständig fett und nur selten nicht hässlich. Man gewöhnt sich daran und hasst es gleichzeitig. Man trainiert sich den Gedanken an und denkt automatisch “ Oh nee, ich seh jetzt sicher dick aus“ vorallem bei Fotos oder wenn man mal ein etwas kürzeres Oberteil anziehen möchte, dass nicht gleich den ganze Po bedenkt. Man fühlt sich unwohl, egal was man an hat. Versteckt sich.

Nun kann ich schrittweise auch loslassen, frei sein, anziehen was ich will. Ich sehe mich im Spiegel, sogar mit Badeanzug oder einem Kleid und denke mir: “ Mädl du siehst guad aus! Du bist sogar richtig hübsch!“ und ich freue mich wie ein kleines Kind. Grinse, lache und strahle für mich. Ich darf kürzere Sachen tragen und habe nicht mehr so das Gefühl, als müsste ich mich unbedingt verstecken. Langsam aber sicher bin ich dankbar und nehme nicht mehr das Fett war, sondern auch weibliche Kurven die da sein dürfen – ja sogar müssen damit man sich selbst wohlfühlt, als Frau.  Ich werde nie ein Strich in der Landschaft sein – zum Glück. Dafür habe ich zu breite Hüftknochen. Aber eine schöne Sanduhr, das wärs. 😉

Ich liebe meinen Körper, auch wenn er nun 8 Jahre älter ist, die ein oder andere Falte hat und nicht mehr so straff ist wie vor 10 Jahren. Ich kann immer noch daran arbeiten und fitter und hübscher sein als damals. Was das wichtigste ist – ich kann mich lieben!

 

Liebe Grüße

Yvonne

 

2 Gedanken zu „8 Jahr Unterschied !“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s