Ernährung

Essen im Februar

salat13.jpg

Gestern gab es einen Salat in Rot. Normaler grüner Salat mit Roter Beete, Kresse und Meerrettich-RoteBeete Dressing. War sehr lecker.

Dennoch hatte ich einen sehr beschei**denen Abend. Mir ging es die Tag schon nicht gut, obwohl ich das Cortison auf 50mg erhöht habe. Gestern Abend ging jedoch die Post ab und mir ging es garnicht gut. Somit habe ich mein Cortison weiter erhöht und heute morgen garnix gegessen und das tat unheimlich gut  – der leere Magen, ausspannen, entspannen und viel ruhen. Erst Mittags gab es eine Schüssel mit warmem Brei und Apfel und es ist noch Ruhe im Bauch. Für heute Abend habe ich mir Frischkornvollkornbrot mit veganem Aufstrich besorgt und es gibt keinen Salat. Mal sehen wies wird.

Auch Tee landete wieder in meinem Einkaufskorb, wie kann es auch anders sein. 🙂

IMG_20180207_120406_033.jpg

Sehr lecker, kann ich nur empfehlen. Hab gerade die 2. Tasse vor mir stehen und wie die duftet!

Während ich den Tee genieße schaue ich mir ein paar Videos auf Youtube an und bin auf eine sehr sympathische junge Frau gestoßen Schona Mitdakrona die vor einigen Jahren mit Kind und Kegel nach Norwegen ausgewandert ist. Es macht einfach Spaß ihr zuzuhören und die Videos sind sehr informativ und macht direkt Lust selbst die Koffer zu packen.

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche und eine schöne Zeit!

Liebe Grüße

Yvonne

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s