Ernährung

Kichererbsennudeln mit Brokkoli, Möhrchen und Erbsen

Heute gabs zum Mittag mehr Gemüse und weniger Nudeln. Einfach, fix und lecker.  🙂 Das tolle an Gemüse ist ja, dass man davon sooooviel essen kann, ohne auf eine hohe Kalorienzahl zu kommen. Rezept:  Kichererbsenhörnchen Brokkoli Möhrchen Erbsen Curry Kurkuma Olivenöl Petersilie Salz Pfeffer Hörnchen kochen und das Gemüse bissfest garen. Nach Lust und Laune… Weiterlesen Kichererbsennudeln mit Brokkoli, Möhrchen und Erbsen

Ernährung · Leben

Heisshungerattacken – Wut und „Aha ! Effekt“

Nun, das hat ja auch mal sein müssen, und ist ganz gut so. Wut, Frust und eine Erkenntnis während der Yogastunde. Nicht dass die Yogastunde schlecht war -  ich hatte Probleme mit mir selbst. Heute in der Yoga-Stunde kam der große " Aha ! Effekt" im Sinne von " Die letzten 2 Wochen hast du… Weiterlesen Heisshungerattacken – Wut und „Aha ! Effekt“

Leben

„Wie neugeboren durch modernes Ayurveda“

Ein neuer Bücherschatz "Wie neugeboren durch modernes Ayurveda"  hat bei mir Einzug gehalten und ich möchte meine Erfahrungen Schritt für Schritt mit euch teilen. Es ist klasse und vorallem gut verständlich geschrieben bis jetzt (Ersten 2-3 Kapitel). Ich erkenne mich darin oft wieder und möchte jetzt aber vom Inhalt her noch nicht zu weit vorgreifen,… Weiterlesen „Wie neugeboren durch modernes Ayurveda“

Ernährung

Blumenkohl, Rotkohl, Tofu und Bulgur – Mittag

Heute gabs was feines zum Mittag. Gegarter Blumenkohl, Rotkohl, Tofureste von Gestern und 3 EL Bulgur (vorgekocht). Gewürzt mit Petersilie, Mutterkümmel und Koriander. Lecker ! 😉 Für Abends gibts aus dem Rest vom Blumenkohl ein "Blumenkohlsüppchen". *freu* Ich hoffe mein Liebster verzeiht mir, da es hier doch recht mufft und er keinen Blumenkohl mag. Gibts… Weiterlesen Blumenkohl, Rotkohl, Tofu und Bulgur – Mittag

Ernährung

Kichererbsennudeln mit grünen Bohnen und Tofu

Heute Mittag gab es leckere Kichererbsenhörnchen (Nudeln) mit gegarten grünen Bohnen, dazu Tofu (Black Forrest von Taifun - der ist soooooo lecker, dass man ihn auch pur genießen kann). Abgeschmeckt mit 8-Kräutermischerung, Schuss Hafersahne und Salz & Pfeffer.  Yammy !   Den SmörreBröd Aufstrich gibt es die Tage mal aufs Dinkelbrötchen. 😉 Wünsche euch noch… Weiterlesen Kichererbsennudeln mit grünen Bohnen und Tofu